Unser Schanzschul-T-Shirt hat wieder eine Weltreise gemacht und war in
Macao.

Genauer gesagt in der "Sonderverwaltungsregion Macau der Volksrepublik China".

In Macao wohnen etwa 500.000 Menschen, vor allem Chinesen aber auch Portugiesen und Macanesen. Die meisten Einwohner sprechen kantonesisch. Leseprobe gefällig?

Das erste Wort heißt . Das sollten Sie auf jeden Fall kennen. Mit dem zweiten Wort kommen Sie zwar nicht besonders weit, aber egal :-) Die Wortbedeutungen finden Sie ganz unten auf der Seite.
Hausaufgabe für unsere geschätzten Leser: Üben Sie doch mal das erste Wort zu schreiben. Dagegen ist das Lernen der Englischvokabeln die reinste Erholung.

Unser T-Shirt hat im Reiseführer gelesen, dass Macao berühmt für die Herstellung von Feuerwerkskörpern ist.

.
Außerdem gibt es sehr viele Sehenswürdigkeiten:


Das Venetian Macao Resort ist eine riesige "Shopping Mall".
Hier wurden italienische Wahrzeichen nachgebaut und
auch das wohl größte Casino der Welt ist hier zu finden.


Diese Kanone steht in Festung "Fortaleza do Monte" in Macao.
Die Festung wurde vor rund 400 Jahren erbaut. Seit rund
12 Jahren befindet sich hier das Museum von Macao.


Auf diesem Bild sieht man die für Europäer eher merkwürdig anmutenden,
aber in Asien sehr verbreiteten Bambusgerüste,
die hier selbst beim Bau von Hochhäusern zum Einsatz kommen.

Dezember 2009
Auflösung: Die beiden Wörter bedeuten "danke" und "Sonntag".